Datenschutz

Die Betreiberin ist verantwortlich für den Betrieb der Webseite "kredite.com.de" (inkl. sub-domains) (die Plattform) und Inhaberin der diesbezüglich bearbeiteten Daten. Die Betreiberin verpflichtet sich, sämtliche personenbezogenen Daten von Nutzern der Plattform und von Personen, welche sich als Finanzgeber oder Kreditnehmer auf der Plattform registriert haben (Mitglieder) nach Massgabe der nachfolgenden Bestimmungen zu schützen. Wer damit nicht einverstanden ist, hat den Besuch von Webseiten, die von der Betreiberin betrieben werden, zu unterlassen. Die Bestimmungen gelten nicht für Webseiten von Drittbetreibern, die über die Plattform aufgerufen werden können.

Die Betreiberin ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern und zu ergänzen und die aktuelle Fassung auf der Plattform zu veröffentlichen. Mitglieder werden vorgängig per Mitteilung im Benutzerkonto oder auf andere geeignete Weise informiert und soweit anwendbar, um Zustimmung ersucht.

Datenbearbeitung

Beim Aufrufen von Webseiten der Plattform werden automatisch IP-Adressen von Nutzern, die besuchten Webseiten, Datum und Dauer sowie benutzte Browser-Software aufgezeichnet.

Die Betreiberin bearbeitet personenbezogene Daten ihrer Mitglieder (z.B. Namen, Adressen, Geschlecht, E-Mail und Telefonnummern, Dokumente etc.), die diese bei der Registrierung oder Nutzung der Plattform übermitteln. Die bearbeiteten Daten werden zur bestimmungsgemässen Leistungserbringung durch die Betreiberin gemäss ihren AGB, für die Nutzung und Administration von Mitgliedern, für die technische Verwaltung und Weiterentwicklung der Plattform, zur Verbesserung der Kundenpflege und Leistungserbringung sowie für Marketing verwendet. Die Bearbeitung der Daten erfolgt strikt im Rahmen der geltenden deutsch Datenschutzbestimmungen.

Die Betreiberin setzt technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um personenbezogene Daten angemessen gegen unerlaubten Zugriff, versehentliche oder beabsichtigte Manipulation, Verlust und Zerstörung zu schützen.

Cookies

Die Betreiberin setzt für die Plattform Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die im Browser des Nutzers abgelegt werden. Andere Angaben werden in dauerhaften Cookies gespeichert, um das Erscheinungsbild der Plattform bei einem späteren Zugriff auf die Einstellungen des Nutzers anpassen zu können. Cookies enthalten keine Informationen, die den einzelnen Nutzer unmittelbar identifizieren könnten. Die Benutzung von Cookies kann in den Browsereinstellungen deaktiviert werden. Cookies können zudem automatisch oder manuell gelöscht werden. Die Betreiberin weist darauf hin, dass diesfalls die Nutzung der Plattform eingeschränkt oder ausgeschlossen sein kann.

Google Analytics

Die Plattform benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc. ( Google). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Plattform ermöglichen. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Plattform auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten für die Betreiberin zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder zumutbar und notwendig ist, um Rechte, das Eigentum und/oder die Sicherheit von Google, von seinen Nutzern oder der Öffentlichkeit zu schützen oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Zusätzliche Informationen über die Datennutzung durch Google finden Sie unter folgendem Link: https://www.google.de/policies/privacy/partners/.

Nutzer können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellung des Browsers verhindern; Nutzer werden jedoch darauf hingewiesen, dass die Nutzung der Plattform dadurch eingeschränkt oder ausgeschlossen sein kann. Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link hierfür ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Verwendung von Facebook, Twitter und Google+ Plugins

Die Plattform kann Social Plugins (die Plugins) der sozialen Netzwerke facebook.com, welches von Facebook, Inc. betrieben wird ( Facebook), twitter.com, welches von Twitter, Inc. betrieben wird ( Twitter), linkedin.com, welches von LinkedIn Corporation betrieben wird ( LinkedIn)und plus.google.com, welches von Google, Inc. betrieben wird ( Google+; Facebook, Twitter, LinkedIn und Google+ gesamthaft die Sozialen Netzwerke) verwenden. Die Plugins sind mit dem Logo des jeweiligen Sozialen Netzwerks gekennzeichnet.

Mit Aufruf einer Webseite, die Plugins enthält, wird eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Sozialen Netzwerks aufgebaut. Der Inhalt der Plugins wird vom jeweiligen Sozialen Netzwerk direkt an den Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Aufruf der entsprechenden Webseite wird durch Einbindung der Plugins an das Soziale Netzwerk weitergeleitet.

Sofern der Nutzer beim jeweiligen SozialenNetzwerk eingeloggt ist, kann dieses den Besuch dem Nutzerkonto des jeweiligen SozialenNetzwerk zuordnen. Bei Interaktion mit den Plugins, beispielsweise bei Betätigung des "Gefällt mir" Button von Facebook oder bei Abgabe eines Kommentars, übermittelt der Browser die entsprechende Information direkt an das jeweilige Soziale Netzwerk, welches die Information abspeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch das jeweilige Soziale Netzwerk sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre sind den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Sozialen Netzwerks zu entnehmen.

Verwendung von Hotjar

Die Plattform benutzt Hotjar, eine Analysesoftware der Hotjar Ltd. („Hotjar“) (3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe). Mit Hotjar ist es möglich das Nutzungsverhalten (Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen etc.) auf unserer Website zu messen und auszuwerten. Die Informationen, die dabei durch den „Tracking Code“ und „Cookie“ über Ihren Besuch auf unserer Website generiert werden, werden an die Hotjar Server in Irland übermittelt und dort gespeichert. Durch den Tracking Code werden folgenden Informationen gesammelt:

Geräteabhängige Daten

Die folgenden Informationen können durch Ihr Gerät und Ihren Browser aufgezeichnet werden:

  • Die IP-Adresse Ihres Gerätes (gesammelt und abgespeichert in einem anonymisierten Format)
  • Ihre E-Mail-Adresse inklusive Ihres Vor- und Nachnamens, soweit Sie diese über unsere Website uns zur Verfügung gestellt haben
  • Bildschirmgröße Ihres Gerätes
  • Gerätetyp und Browserinformation
  • Geographischer Standpunkt (nur das Land)
  • Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen

Log Daten

Die folgenden Daten werden automatisch durch unsere Server erstellt, wenn Hotjar benutzt wird:

  • Bezugnehmende Domain
  • Besuchte Seiten
  • Geographischer Standpunkt (nur das Land)
  • Die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen
  • Datum und Zeit wenn auf die Website zugegriffen wurde

Hotjar wird diese Informationen nutzen um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, Berichte der Nutzung zu erstellen, sowie sonstige Dienstleistungen, die Websitebenutzung und Internetauswertung der Website betreffen. Hotjar benutzt zur Leistungserbringung auch Dienstleistungen von Drittunternehmen, wie beispielsweise Google Analytics und Optimizely. Diese Drittunternehmer können Informationen, die Ihr Browser im Rahmen des Website-Besuches sendet, wie beispielsweise Cookies oder IP-Anfragen, speichern. Für nähere Informationen, wie Google Analytics und Optimizely Daten speichern und verwenden, beachten Sie bitte deren entsprechende Datenschutzerklärungen.

Wenn Sie diese Plattform weiter nutzen, stimmen Sie der oben genannten Verarbeitung der dortigen Daten durch Hotjar und deren Drittanbieter im Rahmen derer Datenschutzerklärungen zu. Die Cookies, die Hotjar nutzt, haben eine unterschiedliche „Lebensdauer“; manche bleiben bis zu 365 Tagen, manche bleiben nur während des aktuellen Besuchs gültig. Sie können die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken und die dortigen Instruktionen befolgen.

Journaling

Sämtliche elektronischen Mitteilungen und Bestätigungen, die Nutzer und Mitglieder der Plattform der Betreiberin zustellen, werden systematisch zu Beweiszwecken aufgezeichnet und gespeichert, soweit dies gesetzlich zulässig und im Zusammenhang mit dem Erbringen der Dienstleistungen erforderlich ist. Die elektronischen Mitteilungen werden durch angemessene rechtliche, technische und organisatorische Massnahmen geschützt.

Bekanntgabe von Daten

Die Betreiberin ist berechtigt, die erfassten Daten den eigenen Mitarbeitern sowie beauftragten Dritten und/ oder verbundenen Unternehmen im In- und Ausland bekanntgeben, welche die Daten ausschliesslich im Auftrag und für die Zwecke der Betreiberin bearbeiten. Die Mitarbeiter, die beauftragten Dritte und die verbundenen Unternehmen, welche Zugriff auf personenbezogene Daten haben, die von der Betreiberin erhoben werden, sind verpflichtet, die einschlägigen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen zu beachten.

Die Betreiberin kann Personendaten des Mitglieds ausserdem an Dritte bekanntgeben, soweit dies für die Durchführung der angebotenen Dienstleistungen notwendig ist. Die Betreiberin gibt Personendaten darüber hinaus nicht ohne Einwilligung des betroffenen Mitglieds an Dritte zu deren eigenen Zwecken bekannt, es sei denn, die Betreiberin sei dazu gesetzlich oder aufgrund einer behördlichen oder gerichtlichen Anordnung verpflichtet.

Risikohinweis

Internet, Webseiten und die elektronische Übermittlung von Daten sind grundsätzlich als unsicher zu bezeichnen mit Bezug auf Geheimhaltung und Datensicherheit. Unberechtigte Dritte können auf Informationen zugreifen, die über die vorgenannten Kanäle ausgetauscht werden, und Daten können beschädigt oder inhaltlich verändert werden.

Werden Personendaten ins Ausland bekanntgegeben, so unterstehen die Personendaten im Land des Empfängers nicht in allen Fällen einem Schutz, der mit demjenigen der Deutschland gleichwertig ist. Die Betreiberin stellt in diesem Fall sicher, dass im Ausland dennoch ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet ist und die notwendigen technischen, organisatorischen, vertraglichen und persönlichen Schutzmassnahmen getroffen werden.

Die Betreiberin übernimmt keine Haftung für die Sicherheit elektronisch übermittelter Daten.

Auskunft, Berichtigungen, Löschungen und Kontakt

Nutzer können jederzeit bei der Betreiberin unter Kredite.com.de Auskunft über die zu Ihrer Person bearbeiteten Daten oder eine Berichtigung Ihrer Daten verlangen. Die Betreiberin ist sodann bestrebt, die Daten unverzüglich zu korrigieren.